März 2017: Outlast präsentiert „Outlast® Xelerate“: PCM + Heat spreader

  • Hitzestaureduzieren
  • Wärmeschnellverteilenundableiten
  • NochmehrFunktion
  • PCM-Prozessnochaktivergestalten

Nicht wenige Verbrauchen leiden im Bett oftmals unter einem „unerträglichen Hitzestau“, der einen angenehmen Schlaf unmöglich macht. Abhilfe versprechen hier die klimaregulie- rende Phase-Change-Materialien (PCM) des Marktführers Outlast, die überschüssigeKörper- wärme aufnehmen, speichern und zurückgeben können, um so Überhitzen und Schwitzen zu reduzieren. Jetzt bietet Outlast noch mehr: So bringt das innovative Unternehmen nun mit „Outlast® Xelerate“ eine revolutionäre Weiterentwicklung auf den Markt, die die „normale“ PCM-Funktion intensiv unterstützt, beschleunigt und e ektiver gestaltet. Dabei wird die Technologie eines „Hitzeverteilers“ kombiniert, der Wärme aufnimmt und schneller ableitet, damit der PCM-Prozess noch aktiver ablaufen kann. mehr

 

Bild1(1.450KB): Outlast® Xelerate heißt die neue Entwicklung aus dem Hause des Marktführers Outlast. Outlast® Xelerate kombiniert Phase-Change-Materialien (PCM) miteiner Hitzeverteiler- Technologie, so dass Wärme schneller aufgenommen und verteilt werden kann.

 

 

 

Bild2(994KB):Neu im Programm ist Outlast® Xelerate: Hier werden Phase-Change-Materialien mit der Technologie von Heat Spreadern kombiniert. Outlast® Xelerate leitet Wärme schneller ab.

 

 

 

 

 

 

Bild3(1.528KB):Die Outlast®-Technologie nimmt überschüssige Wärme auf, speichert sie und gibt sie wieder ab. Hitzeverteiler verbessern die Wärmeleitfähigkeit. So entsteht mit Outlast® Xelerate ein neues, innovatives Material, das ein ultimatives Wärmemanagement bietet.